19.01.2016

Grüner Stammtisch zum Thema Freifunk!

 

Am Montag, den 18.01.2016 lud der Kreisverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zum öffentlichen Stammtisch zum Thema Freifunk ein. Die Leitung oblag Denis Mau, Mitglied im Freifunk Harz e. V. Freifunk ermöglicht eine gelebte Netz-Demokratie mit freiem, anonymen sowie unzensierten Zugang zu Informationen, Wissen und Bildung.
In vielen Ländern ist ein öffentlich verfügbares Internet auch schon normaler Alltag. Nur nicht in Wernigerode, das ist wieder einmal digitale Entwicklungsstadt. Darüber hinaus können Menschen (oder BürgerInnen) den Netzausbau selbst in die Hand nehmen. „Mit einem gut ausgebauten Freifunknetz in Wernigerode/Harz steigt zugleich die  Attraktivität für Touristen und damit auch für die Wirtschaft z.B. Gastronomen.“, informiert Prof. Dr. Bernhard Zimmermann, Direktkandidat im Wahlkreis Wernigerode für Bündnis 90/Die Grünen. Beim Stammtisch ging es weniger um tiefe Einblicke in die Technik, sondern viel mehr um eine Vorstellung für Einsteiger, um zu zeigen, wie jeder an der gelebten Netz-Demokratie teilnehmen kann.

URL:http://gruene-harz.de/nachrichten/archiv/news/article/gruener_stammtisch_zum_thema_freifunk-1/